Die Anonyme Kreditkarte

1
1886
anonyme Kreditkarte

Jeder von uns gibt täglich im Internet hoch sensible Daten preis, größtenteils sogar unbewusst. Vor allem bei den Themen Geld und Konten wird der Wunsch nach Privatsphäre immer Größer. Kaum einer von uns weiß, dass es anonyme Kreditkarten gibt, die den Wunsch nach Privatsphäre erfüllen. Durch die anonyme Kreditkarte bleiben Ihre Daten geschützt und Ihr Einkaufsverhalten kann nicht nach verfolgt werden.

Wie funktioniert die Anonyme Kreditkarte?

Die Anonyme Kreditkarte wird mit Guthaben aufgeladen (Prepaid), entweder bekommt Ihr nur eine Nummer oder die Plastik Karte. Bei der Kreditkarte habt Ihr die Wahl zwischen Visa- oder MasterCard. Aufgeladen wird die Anonyme Kreditkarte über das Internet oder mit dem Mobiltelefon.

Anonyme Kreditkarte aus dem Ausland

Wer in Deutschland eine Kreditkarte beantragen möchte, benötigt eine gute Bonität und eine positive Schufa-Auskunft. Hierbei sind Konten meist inklusive Kreditkarte aus dem Ausland die perfekte Lösung, da diese Daten aus dem Ausland nicht nachgeprüft werden können.

Anonyme Kreditkarten im Überblick

Payoneer

Die Prepaid-Kreditkarte von Payoneer inklusive US-Konto können Sie über ein Paypal oder Clickbank-Konto aufladen. Es wird keine Bankverbindung oder weitere Angaben benötigt. Im Überblick:

  • Das Konto kann in Dollar oder Euro geführt werden
  • Die Bank bietet ein Deutschen Kundenservice
  • Die Karte wird Ihnen direkt zugesendet
  • Für die Aktivierung der Karte wird eine einmalige Gebühr von 29,90$ fällig
  • Aktion: Ladet 100$ auf die Karte und erhaltet ein Bonus von 25$

>> zum Angebot

Viabay

Bei Viabay erhaltet Ihr ebenfalls ein diskretes Auslandskonto. Um die Kreditkarte aufzuladen benötigt Ihr allerdings ein Girokonto. Diese Karte eignet sich ideal für Hotel- oder Flugbuchungen wo oftmals eine Kreditkarte Voraussetzung ist. Weiter Vorteile im Überblick:

  • Vollwertige MasterCard auf Guthabenbasis
  • Akzeptanz in der gesamten EU
  • Kein Schufa-Check, keine Bonitätsprüfung

>> zum Angebot

LBB

Eine von wenigen Deutschen Kreditkarten die ohne Schufa-Auskunft bereit gestellt wird bietet die Landesbank Berlin. Da man für den Antrag ein gültigen Personalausweis benötigt ist diese Karte nicht so anonym wie die zuvor genannten. Vorteile dieser Karte im Überblick:

  • Kreditkarte ohne Schufa-Auskunft
  • Ausgegeben durch die Landesbank Berlin
  • Verzinsung des Guthabens
  • Master und Visa in einen
  • 2% Tankrabatt
  • 5% auf Prepaid-Handyaufladungen
  • Nachteil: Jahresgebühr von 44€

>> zum Angebot

Für die Reise

Wer eine Kreditkarte für die Reise benötigt sollte sich für diese kostenlose goldene MasterCard von Gebührenfrei entscheiden.

 

1 KOMMENTAR

  1. Ein sehr informativer Artikel. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass das Interesse an solch einer anonymen Kreditkarte immer weiter ansteigt. Da ist es gut zu wissen, um was es sich dabei genau handelt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT